Fleck · Zimmermann | Visuelle Kommunikation · Grafik Design

Fleck · Zimmermann
Visuelle Kommunikation · Grafik Design

Susanne Fleck · Heidi Zimmermann

Das Gestaltungsbüro Fleck · Zimmermann begleitet seit mehr als 15 Jahren Unter­­­neh­­men, Verbände, Insti­tu­­tio­nen, Vereine, Frei­­­beruf­ler und Künstler. Wir pflegen einen partner­­schaft­lichen Um­gang mit unseren Kunden.

Lernen Sie uns
kennen – jetzt!

Susanne Fleck

Susanne Fleck · Dipl. Designerin

aufgewachsen im Schwarzwald, seit 1983 in Berlin, Studium an der HdK Berlin (heute UdK), Visuelle Kommu­nikation bei Prof. Kapitzki, war Meister­schülerin bei Prof. Steiner.

Auszeichnung mit dem Karl-Hofer-Preis 1991 für das »Monumentale Provisorium«, eine temporäre Pyramide für den Potsdamer Platz; Grafik-Designerin bei dem Systemhaus GSD Berlin; Aufbau des Grafik-Bereichs und Art­direktorin bei der Blackwell GCM, Werbeagentur für das Gesund­heitswesen.

Fünf­fache »Finisherin« des Marathons in Berlin und Hamburg, Yoga­lehrerin.

Heidi Zimmermann

Heidi Zimmermann · Dipl. Designerin

aufgewachsen im Ruhrgebiet, studierte sie Visuelle Kommu­­nikation an der FH Münster, mit den Schwer­punkten Fotografie, Zeichnen und Malerei, lebt und arbeitet seit 1981 in Berlin.

Grafik-Designerin und Fotografin bei der Zeitschrift Courage; Aufarbeitung des Kleinbild­nachlasses von Erich Salomon an der Landes­bildstelle Berlin; gemeinsam mit Petra Gall: Gründung von ZEBRA | Fotografie und Grafik Design; Grafik-Designerin beim Systemhaus GSD Berlin; Artdirektorin bei der Blackwell GCM, Werbe­agentur für das Gesund­heits­wesen.

Foto-Reisen nach New York (USA), durch die Sahara, nach West-, Ost- und Süd­afrika, nach Tonga/Südsee, Brasilien, Cuba und Argentinien, Percussionistin.

Im Frühjahr 1999 gründeten wir die GbR Fleck · Zimmermann | Visuelle Kommunikation · Grafik Design. Unsere kreative, geschäftliche Verbindung bildet die Inspiration und produktive Basis für Konzeption und Design.

In den ersten Jahren wurden Logos, Corporate Design und Broschüren von uns entwickelt und gestaltet. Neben einigen Krankenhäusern und Kliniken, beauftragte uns das Heidelberger Institut Beruf und Arbeit | hiba mit der Ent­wicklung eines sehr umfang­reichen bis ins kleinste Detail zu ent­wickelnden, Corporate Design. Wir gestalteten Image­broschüren u. a. für die Charité, hiba, anthos, Parexel, Brahms, B&SU.

Von Anbeginn gehört die Entwicklung und gestal­terische Betreuung von Periodika, Magazinen und Zeitungen zu unser Kernaufgabe. Für den Latka Verlag betreuten wir über fünf Jahre die viertel­jährlich erschein­enden Reise-Magazine Afrika und Australien.

Wir begleiten die Berufs­verbände BVMI und DVMD bei ihrer Verbands­kommuni­kation und betreuen die Verbands­zeit­schrift mdi. Für die Werkstatt der Kulturen gestalteten wir mehr als zehn Jahre die periodisch erschein­enden Programm­hefte und den gestalterischen Gesamt­auftritt.

Bald erweiterte sich unser Portfolio um Kam­pag­nen-, Kongress- und Veran­stal­tungs­­design. Wir gewannen 2003 den zweiten Platz für die Kam­pagne „Ihre Mücken retten Elefanten…“, aus­gelobt vom BDG. Die Gewerk­schaft Erziehung und Wissen­schaft | GEW betraut uns seit unserer Gründung mit der grafischen Gestal­tung des Personal­rat-Wahlkampfs sowie mit Werbe­kampagnen zur Mitglieder­gewinnung. Für die Agentur WOK über­nehmen wir seit 2004 die Gesamt­gestaltung für Kon­gresse im Gesund­heits­wesen.

Seit 2004 ist die Internet­gestaltung ein wichtiges Geschäfts­feld, für das sich Heidi Zimmer­mann konti­nuierlich fort­bildet. Für die Schloss­park-Klinik und ihre Töchter konzipierten und gestalteten wir einen Web-Relaunch auf Grund­lage des Content Management Systems TYPO3. Auch der komplexe Web­auftritt des Ausbildungsinstituts NLP-Spectrum entstand auf Basis von TYPO3 unter unserer konzep­­tio­nellen und gestal­­ter­ischen Leitung. Unseren Kunden, die ein­fache Lösungen für ihren Web­auftritt wünschen, bieten wir ergänzend WordPress an oder ent­wickeln Web­auf­tritte in Html.

Visuelle Kommuni­kation ist unsere Stärke. Um das komplexe Thema Kommuni­kation ein­gehender zu verstehen und gezielter ein­zu­setzen absolvierte Susanne Fleck eine Weiter­bildung die sie 2010 als NLP-Practitioner und -Master abschloss.

Wir sind Mitglied in der AGD – Allianz deutscher Designer e. V.